Crashtrader – Starke Kursausschläge nutzen

Plötzliche starke Kursausschläge nutzen:
Ständig eine StopBuy und eine StopSell Order im Markt

Viele Trader kennen das: im Chart sieht man eine gewaltige Kursbewegung, fast schon einen Crash und ärgert sich, dass man nicht mit einem Trade in der richtigen Richtung dabei war.

Eine Nachricht überrascht den Markt oder der Hochfrequenzhandel spielt verrückt – schon gibt es schnelle Kursausschläge im 2- oder gar 3-stelligen Pip Bereich.

Mit dem Crashtrader Expert Advisor (EA) verpassen Sie solche Trades nicht!

Der Crashtrader EA läßt jederzeit in einem Währungspaar zwei pending Order in einem festgelegten Abstand zum Kurs mitlaufen. Der Abstand wird jede Minute überpüft und ggf. korrigiert. Sobald durch eine starke Kursbewegung eine der pending Orders erreicht wird, wird eine laufende Order eröffnet.

trade 1 crashtrader

Wirklich große Kursbewegungen kommen leider selten vor. Daher ist der EA so voreingestellt, dass auch schon ‚mittelgroße‘ Kursspitzen Positionen eröffnen, um sie relativ früh wieder zu schließen. Der StopLoss kann recht eng gesetzt werden (hier 8 Pip), da von einer Fortsetzung der Kursbewegung ausgegangen wird. So erzielt der Crashtrader in der Einstellung für EURUSD, auch ohne einen ‚Crash‘ im getesteten Zeitraum, guten Profit.

Hier ein kurzes Beispiel wie der Crashtrader arbeitet.

Man sieht wie zuerst ein Verlusttrade ausgelöst wird. Der Kurs fällt nach dem Auslösen einer buy-Order zurück. Dann wird eine weitere Order eröffnet. Sobald ein bestimmter Kurslevel erreicht ist, wird der StopLoss auf den Einstiegskurs gesetzt. Ab einem (eingestellten) bestimmten Gewinn wird der StopLoss in gleichbleibendem Abstand hinter dem Preis her gezogen, bis der Kurs zurückfällt und die Order geschlossen wird.

Ein weiteres Video, dass in etwa das Gleiche zeigt: http://www.youtube.com/watch?v=hjgfewyhyAU

Der Crashtrader handelt im Backtest unten mit aktiviertem Moneymanagement auf einem 1000 Dollar Konto. Bei 8 Pip StopLoss wird ein Risiko von 2% des Tradingkapitals pro Trade eingegangen. So wird das Kapital im getesteten Zeitraum von 4 Monaten mehr als verdoppelt. Backtest Crashtrader

Backtest crashtrader

Weitere Backtests des Crashtraders

Eine Demoversion kann direkt über den Metatrader heruntergeladen werden. Unten im Terminal unter ‘Market’ und dann ‘Applications’ kann der Crashtrade EA gefunden werden. Einfach rechts ‘Crashtrader’ in die ‘Suche’ eingeben, dann auf das Logo des Crashtrader doppelklicken und es erscheint ‘Download demo’.

Livetrading Resultat >>
Die Ordergröße wird vom autom. Moneymanagement errechnet.
Es wird je Position 1% des verfügbaren Kapitals riskiert.
Das Konto würde 2040$ mehr Gewinn ausweisen, wenn im 1. Monat gleich das autom. Moneymanagement aktiviert worden wäre, also statt 0.1 Lot 2.5 Lot gehandelt worden wären.
In der Zeit fielen 85 Pip Profit an. 85 x 24$ = 2040$

Es läuft immer eine StopBuy Order 16 Pip über dem letzten Hoch únd eine StopSell Order 16 Pip unter dem letzten Tief mit. Die Gewinnmitnahme geschieht per dynamischem Trailingstop. So werden kleinere Kursausschläge schon nach 10 – 20 Pip Gewinn geschlossen, aber manche Trades auch mit 50 Pip und mehr Profit.

Sollte es crashartige Kursbewegungen von 100 Pip oder mehr geben, geht die Kapitalkurve steil nach oben. Solche Bewegungen gab es in den vergangenen Jahren häufiger. Wenn manche Crashpropheten Recht behalten, wird es so etwas auch bald wieder geben. Wer sich eine Crash nicht vorstellen kann, der sollte sich folgendes Video mit Mr. Dax, Dirk Müller ansehen, oder wenigstens die letzten 3 Minuten davon: http://www.youtube.com/watch?v=alwzbiuiHzk

Der Crashtrader kann in einer Vielzahl von Währungspaaren und CFDs eingesetzt werden, auf beliebig vielen Konten. Auch kann der EA mehrfach, mit verschiedenen Einstellungen, in einen Währungspaar aktiv sein. Die ausführliche Anleitung zeigt, wie man sich eine Vielzahl von Gewinnmöglichkeiten eröffnet.

Aktive Trader, die die Gewinnmitnahme nicht automatisch ablaufen lassen wollen, können sich über den OrderOpenAlarm informieren lassen (opt./akust., auch Email), wann ein Trade eröffnet wurde. Der Crashtrader kann dann z. B. so eingestellt sein, dass ab einem gewissen Profit der StopLoss auf den Einstiegskurs gesetzt wird und der Trader wägt selbst ab, wann er die Order (teilweise) schließt.

Zum besseren Verständnis der Funktion des EA kann die PDF-Anleitung hier heruntergeladen werden (re. Maustaste – … speichern unter … ) Download Anleitung Crashtrader2.1

Hier ist ein Emailkontakt mit einem Crashtrader Kunden dargestellt, der weitere Infos zum EA gibt.

Einführungspreis: 129 Euro
Für den Kaufpreis von 129 Euro erwerben Sie die ex4-Datei ‚Crashtrader2.0‘ für die Tradingplattform Metatrader, als zeitlich unbegrenzt lauffähige Vollversion, mit zugehöriger Anleitung im Format pdf.

Sie können den Crashtrader auch über Metaquotes, den Entwickler des Metatraders erwerben. Der Preis ist dann 199$.

Auf der Seite kann auch eine Demoversion des Crashtraders heruntergeladen werden.

Buy Crashtrader Expert Advisor in the store selling algo trading systems

Software ganz einfach über per Formular bestellen

Die Bestellung wird direkt per Email bestätigt, mit Angabe von Kontoverbindung und Paypal-Konto. Lieferung per Emailanhang direkt nach Zahlungseingang.
* indicates required field

Kategorie Expert Advisor
Beschreibung Indikator mit Alarm

Bestellung Software
Geben Sie bitte unten den Namen der Software
(EA oder Indikator) und den Preis an

Ich akzeptiere die AGB
Dieser Beitrag wurde unter Expert Advisor - halb- & vollautomatische Handelssysteme abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.